^Back To Top
  • 1 Schulmanager
    Alle Eltern werden gebeten, sich auf unserer neuen Kommunikationsplattform, dem SCHULMANAGER anzumelden. Die Logindaten haben Sie bereits erhalten.
  • 2 Wechsel- Präsenz- oder Distanzunterricht?
    Für einen stattfindenden Präsenzunterricht für die ganze Klasse ist der Sieben-Tage-Inzidenzwert laut RKI jeweils am Freitag der Vorwoche entscheidend. Die Festlegung, die sich auf die gesamte folgende Woche auswirkt trifft die örtlich zuständige Kreisverwaltungsbehörde. Das bedeutet für uns als Grundschule, dass Sie immer freitags über den Schulmanager Bescheid bekommen, ob die Klassen ab Montag im Präsenz- Wechsel- oder Distanzunterricht beschult werden.
  • 3 Unterrichtsform von 12.04.2021 bis 16.04.2021
    Aufgrund der 7-Tage-Inzidenz von 138,8 im Landkreis Pfaffenhofen findet für die Jahrgangsstufen 4,9,10 Wechselunterricht statt.
  • 4 Unterrichtsform von 12.04.2021 bis 16.04.2021
    Aufgrund der 7-Tage-Inzidenz von 138,8 im Landkreis Pfaffenhofen findet für die Jahrgangsstufen 1,2,3,5,6,7,8 Distanzunterricht statt.
  • 5 Wechselunterricht mit Selbsttestung
    Alle näheren Informationen erhalten Sie von Seiten der Schulleitung oder der Klassenlehrkraft.
baner

Aktuelles

CORONA AKTUELL

 

Jahrgangsstufe 4, 9, 10

Aufgrund der 7-Tage-Inzidenz von 138,8 im Landkreis Pfaffenhofen findet in der Woche vom 12.04.2021 - 16.04.2021 für die Jahrgangsstufen Wechselunterricht statt.

 

Jahrgangsstufe 1-3 und 5-8

Aufgrund der 7-Tage-Inzidenz von 138,8 im Landkreis Pfaffenhofen findet in der Woche vom 12.04.2021 - 16.04.2021 für die Jahrgangsstufen Distanzunterricht statt.

 

Ministerielle Schreiben/ Anweisungen

Klicken Sie zum Lesen der ministeriellen Schreiben auf den jeweiligen Link.

 

Schreiben zum 12.04.2021 - Regelung der Selbsttestung
Schreiben vom 25.03.2021 - Unterricht ab 12.04.2021
Schreiben vom 16.02.2021 - Anlage Notbetreuung 
Schreiben vom 13.11.2020 - Krankheitssymptome der Schüler 
Schreiben vom 13.11.2020 - Rahmen-Hygieneplan

 

Aktuelle Elternbriefe der Schulleitung 

Klicken Sie zum Lesen der Schreiben auf den jeweiligen Link.

 

Elternbrief BigBlueButton Infoschreiben

Erklärvideo zur Nutzung von BigBlueButton

Elternbrief Vorbereitung Distanzunterricht

 

Schulbuslinien - aktuelle Fahrzeiten

Klicken Sie auf folgenden Link:

Schulbuslinien - aktuelle Fahrzeiten

 

Beratungsstellen während der Schulschließung

Auch während der Zeit, in der die Schule geschlossen ist, können sich Schülerinnen und Schüler sowie Eltern weiterhin an die Staatliche Schulberatung wenden.

Ausgangsbeschränkungen und ausschließliches Lernen zu Hause sind für alle eine neue Situation. Jedes Kind und jeder Jugendliche reagiert darauf anders. In dieser außergewöhnlichen Situation haben Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern auch besondere Beratungsanliegen, die Anlass für eine Kontaktaufnahme mit der Schulberatung sein können. Für manche stehen hierbei eher schulbezogene Themen im Vordergrund, z. B. die Organisation des häuslichen Lernens, auftretende Konzentrationsprobleme und Lernschwierigkeiten. Für andere geht es mehr darum, wie sie mit psychischen Belastungen in Bezug auf die aktuelle Situation umgehen können.

Für Schülerinnen und Schüler sowie Erziehungsberechtigte stehen neben den Lehrkräften auch folgende Personen für als Ansprechpartner zur Verfügung:

 

Beratungslehrer Herr Robert Nißl:

Tel: 08459-32 31 10

Dienstag von 12.15 - 13.00 Uhr 

 

Für die Grundschule: Die Staatliche Schulpsychologin Frau Martina Königer:

Tel: 0178-89 65 390

 

Für die Mittelschule: Die Staatliche Schulpsychologin Frau Susanne Tober:

Tel: 08452-2017

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusätzliche Informationen finden Sie unter: www.schulberatung-pfaffenhofen.de

 

Bei Erfahrung von häuslicher oder sexueller Gewalt können sich betroffene Kinder und Jugendliche oder Personen, die auf Gewalt in ihrem Umfeld aufmerksam werden, u. a. bei den nachfolgend genannten Einrichtungen außerhalb der Schule beraten lassen: 

 

Nummer gegen Kummer 

Unter der Telefonnummer 116 111 ist ein Ansprechpartner zu erreichen.

Montags bis samstags von 14.00 – 20.00 Uhr.

  

bke-Jugendberatung 

Bei der bke-Jugendberatung können Jugendliche andere junge Menschen als Gesprächspartner finden und Kontakt zu erfahrenen Beraterinnen und Beratern aufnehmen.

  

Hilfetelefon 

Unter der Telefonnummer 0800/ 22 55 530 finden Sie einen Ansprechpartner bei allen Fragen und für Hilfe bei sexuellem Kindesmissbrauch.

Montag, Mittwoch und Freitag von 9.00 – 14.00 Uhr.

Dienstag und Donnerstag von 15.00 – 17.00 Uhr. 

Save me online

Hier wird geholfen, wenn bei sexuellem Kindesmissbrauch, statt einer telefonischen Beratung lieber eine Online-Hilfe per E-Mail gewünscht ist.

Hilfeportal Sexueller Missbrauch

Auf dem Online-Hilfeportal finden Betroffene weitere Informationen und Ansprechpartner.

 

 

 

 

 

Copyright © 2013. OPENMINT Rights Reserved.